Öffnungszeiten:Mo - Do: 08:00 - 19:00 Fr: 08:00 - 13:00E-Mail:info@dr-borkowski.deZahnärztlicher Notdienst


ZAHNERSATZ



ZAHNERSATZ

Kronen, Brücken und Prothesen (mit schriftlicher Fünf-Jahres-Garantie).
Zahnersatz wird auch Prothetik genannt. Dazu zählen nicht nur die „Dritten“- auch Kronen, Teilkronen und Brücken gelten als Zahnersatz. Ziel einer prothetischen Versorgung ist die Wiederherstellung der natürlichen Funktion und Ästhetik des Gebisses. Die Devise unserer Praxis ist, dass Zahnersatz sowohl den praktischen, als auch den ästhetischen Anforderungen entsprechen muss. Deshalb arbeiten wir Hand in Hand mit unserem eigenen Zahntechnikerlabor zusammen, um mit Ihnen individuell das Aussehen Ihrer neuen Zähne abzustimmen.

Scanner statt Abdruck mit dem intraoralen 3D-Scan                       Eine erstklassige Patientenversorgung ist uns sehr wichtig. Ab sofort können wir intraorale Scans statt dem üblichen Abdruck mit dem iTero 3D-Scanner durchführen. Diese Scantechnologie ermöglicht den „digitalen Abdruck“, ist darüberhinaus sehr präzise und erspart die für den Patienten „lästigen Abdrücke“.


Festsitzender Zahnersatz

Kronen und Brücken


Ist ein Zahndefekt so umfangreich, dass ein Inlay oder Onlay nicht ausreicht, wird eine „Schutzhülle“ in Form einer Krone notwendig, die Ihrem Zahn seine Stabilität zurückgibt. Bei Zahnlücken kann eine Brücke als festsitzender Zahnersatz zum Einsatz kommen. Brücken dienen der Wiederherstellung von Kau- und Sprechfunktion und können Zahnverschiebungen und ihre Folgen verhindern. Je nach Wunsch und Einsatzgebiet kommen verschiedene Materialien zum Einsatz:

  • Goldlegierung
  • Galvano-Kronen
  • Vollkeramik/Zirkon/Cerec 3D
  • Metallkeramik

Festsitzender Zahnersatz

Vollkeramik/Zirkon


Moderne Kronen- und Brückentechnik verzichtet zunehmend auf die Verwendung metallischer Gerüste. Die Vorteile von Vollkeramik sind u.a.: Gewebeverträglichkeit, Ästhetik, Metallfreiheit und eine glattere Oberfläche. Im eigenen zahntechnischen Labor werden mit dem Cerec-CNC-Frässystem vollkeramische Inlays, Teilkronen, Veneers, Kronen und Brücken hergestellt.

Aus dieser computergesteuerten Präzision resultieren metallfreie, zahnfarbene und biokompatible Restaurationen. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung durch eine umfassende Beratung über Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungen.



Herausnehmbarer Zahnersatz

Prothesen


Hierzu gehören alle Zahnprothesen: Teilprothesen, Totalprothesen und Implantat-getragene Prothesen. Kommt kein festsitzender Zahnersatz in Frage, so kommen Prothesen zum Einsatz. Hierbei sollten nach Möglichkeit bestehende Zähne oder Implantate als Anker für den herausnehmbaren Zahnersatz herangezogen werden. Jedes Verankerungselement erhöht den Halt der Prothese und der Kaudruck des Zahnersatzes muss nicht ganz von der Schleimhaut getragen werden.


© 2018 Dr. Borkowski. Alle Rechte vorbehalten.